Balance & Stabilisation

„Wir sollten öfter die Balance aus in sich Gehen und aus sich heraus Gehen üben.“
Helmut Glaßl

Mit Balance- und Stabilisationsübungen aktivieren und stärken Sie Ihre Tiefenmuskulatur und trainieren Ihr Gleichgewicht. Bereits einfache Übungen, die Sie täglich in Ihren Alltag einfließen lassen können, kräftigen die Rumpfmuskulatur und können sich positiv auf Ihre Körperhaltung auswirken.

 

Neue Rückenschule – Wirbelsäulengymnastik

Fit-im-Alltag-fitness, wirbelsäulen-gudrun-darabos-Wirbelsäulengymnastik

In der Betrachtungsweise der „Neuen Rückenschule“ steht der gesamtheitliche, bio-psycho-soziale, Ansatz im Vordergrund. Auslösende Faktoren für Rückenschmerzen können zum Beispiel Stress, Angst, Depression oder auch besondere körperliche Belastungen sein.

Regelmäßige Wirbelsäulengymnastik und sanfte dynamische Bewegungen können Rückenschmerzen vorbeugen und wieder Freude an der Bewegung bringen.

 

Beckenbodentraining

Fit-im-Alltag-Fitness-beckenboden-gudrun-darabos-Wirbelsäulengymnastik

In meinen Stunden wird auch ein großes Augenmerk auf das Training des Beckenbodens gelegt.

Ein regelmäßiges und korrekt ausgeführtes Beckenbodentraining dient sowohl zur Stärkung als auch der gezielten Ansteuerung der Beckenbodenmuskulatur.

Beckenbodentraining empfiehlt sich unter anderem nach einer Schwangerschaft und Geburt, bei Bindegewebsschwächen, nach einer Operation im Bereich des Beckens ebenso bei Blasen- oder Darmschwäche.

Auch Männern wird empfohlen nach einer Prostataoperation gezielte Beckenbodenübungen durchzuführen.

Ich binde Beckenbodenübungen regelmäßig in meinen Kursen mit ein, da eine aktive Beckenbodenmuskulatur sowohl eine Unterstützung des Lendenwirbelbereiches als auch positiv für die Stabilität (Sturzprophylaxe) sein kann.

 

 

Faszien & Theraband – Training

Fit-im-Alltag-Fitness-Faszien-theraband-gudrun-darabos-Wirbelsäulengymnastik

Die Faszien – das menschliche kollagene Bindegewebsnetzwerk – hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Faszien Training kann dabei unterstützen Stress abbauen, die Muskeln geschmeidiger zu machen und Verklebungen im Bindegewebe zu lösen.

Ich wende in meinen Gruppeneinheiten gerne das „Fascial Stretch“ (das Dehnen langer Ketten) an. Ebenfalls empfehlenswert sind Übungen mit der Faszienrolle, sogenanntes „Fascial Release“ , um das Bindegewebe zu beleben.

 

Für gelenkschonendes Muskelaufbautraining eignen sich hervorragend Übungen mit Therabändern (Latexband oder Gymnastikband). Dabei können viele unterschiedliche Muskelgruppen (Rücken-, Schulter-, Arm-, Bein-, Gesäßmuskeln) gezielt trainiert werden.

 

 

Sturzprophylaxe & Balancetraining

Übungen zur Sturzprophylaxe und zum Balancetraining sind nach meiner Ansicht nicht nur im fortgeschrittenen Alter von Bedeutung.

Auch in jüngeren Jahren können eine allgemeine Muskelschwäche und Gleichgewichtsstörungen ein Faktor für einen unsicheren Gang sein.

Die Kräftigung der Muskulatur und ein gezieltes Balancetraining kann Sie in Ihren Alltags -tätigkeiten zusätzlich unterstützen.

 

In meinen Kursen haben Sie die Möglichkeit einzelne Übungen zu erlernen um diese gezielt in Ihrem Alltag einbinden zu können.