Fit in den Sommer!

Posted on

Fit-im-Alltag-Fitness-Bewegung-los-gehts-gudrun-darabos

Gerade jetzt, zum Beginn der Sommersaison häufen sich die Beträge in den diversen Printmedien sowie in den Foren im Internet. Die Aufrufe mehr für den Körper zu tun, sportlich aktiv zu werden, ergänzt mit Ernährungsvorschlägen mit den unterschiedlichsten Diäten.

 

Nur oftmals stellt sich die Frage:

  • Was ist gut für mich?
  • Wie soll ich das in meinen stressigen Tagesablauf einplanen?
  • Wie intensiv soll ich Sport betreiben?

So unterschiedlich wie wir Menschen sind, so unterschiedlich sind die Anforderungen und Ziele für sich selbst. Die häufigsten Antworten darauf sind:

  • Ich möchte abnehmen!
  • Ich möchte meine Muskeln kräftigen!
  • Ich möchte mehr Ausdauer haben!
  • Oder eine Kombination daraus.

Zielsetzung

Jedoch ohne das konkrete Ziel genau zu definieren, wird es schwer sein es zu erreichen. Mein persönlicher Vorschlag zu diesem Thema: definiere Dein realistisches Ziel und glaube daran es zu erreichen!

Beginne mit kleinen Schritten, halte Dich an Deinen Trainings- oder Ernährungsplan und nimm eventuelle kleine Rückschläge in Kauf. Die besten Vorsätze werden bald über Bord geworfen wenn Du Dir gleich zu Beginn zu viel abverlangst.

Deine Wegbegleiter zur Erreichung Deines Ziels sind:

  • Motivation
  • Durchhaltevermögen
  • Kleine Erfolge

Und es wird funktionieren!

Tagesablauf

Wenn Du Dein realistisches Ziel genau definiert hast, ergibt sich das „wie“ und „wann“ fast von alleine. Egal was Dein Ziel ist, beginne Deinen Tagesablauf zu analysieren und Du wirst schnell einiges entdecken was sich leicht verändern lässt.

Zum Beispiel am Arbeitsweg:

  • Ignoriere die Rolltreppe oder den Lift – nimm die Treppe!
  • Parke Dein Auto etwas weiter weg vom Eingang
  • Gehe 2 U-Bahn- oder Busstationen zu Fuß

Im Büro:

  • Wenn möglich – benutze auch hier öfters die Treppe
  • Aktiviere Deinen Körper und Geist durch leichte Dehnungsübungen
  • Trinke ausreichend Wasser

In der Freizeit

  • Gehe mehr zu Fuß oder nimm öfters das Fahrrad
  • Nimm Dir 2-3 x pro Woche Zeit für das Training
  • Nutze das Angebot der Natur (Wandern, Nordic Walken, Jogging)

Umsetzung

Es gibt verschieden Wege die Ziele zu erreichen.

Wenn Du alleine Dein Ziel erreichen willst, empfiehlt es sich einen genauen Training- oder Ernährungsplan zu erstellen und diesen konsequent einzuhalten. Du selbst kontrollierst Deine Dir gesteckten Ziele.

Oder, Du vertraust auf die Gruppendynamik. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass in einer Gruppe unter der Anleitung eines erfahrenen Coachs, die Ziele leichter und mit Freude zu erreichen sind.

 

 

Posted in Allgemein